Mensch wie Hund - Was wir von unseren Gefährten lernen können Sie leben mit einem Hund und möchten gerne mehr über die arttypische Kommunikation unter Hunden erfahren? Sie würden gerne als Entscheidungsträger wahrgenommen werden, dem sich der Hund gerne anvertraut? Sie wünschen sich ein respektvolles und kooperatives Miteinander mit ihrem Hund, das  nicht auf Bestechung, Repression und Unverständnis beruht, sondern von gegenseitigem Verstehen und Erkennen der individuellen Kompetenzen geprägt ist? In diesem Seminar haben unsere Hunde einmal Pause und wir werden eintauchen in die Welt der hündischen Kommunikation. Wie auch wir Menschen sind Hunde Gruppenwesen, die danach streben, in mehr oder weniger engem Kontakt zu Artgenossen zu stehen. Hierbei spielen angeborene Ressourcen und Kompetenzen eine entscheidende Rolle, die auf die jeweilige Aufgabe des Rudelmitglieds Einfluss haben. So gibt es unter Hunden geborene Entscheidungsträger, denen sich andere Hunde gerne anschließen, einfach weil sie sich in ihrer Anwesenheit geborgen und sicher fühlen. Ebenso übernehmen wiederum andere Hunde (unabhängig von Rasse und Geschlecht) eher ausführende Aufgaben. Dieses Zusammenspiel und ebenjene Aufgabenteilung trägt zu einem entspannten und sinnvollen Kontakt untereinander bei und sichert letztlich das Überleben der Gruppe. Jeder tut das, was er eben gut kann. Neben einer Einführung in die verschiedenen Kompetenzen der Hunde werden wir anhand von "Mensch-Mensch-Übungen" unter anderem folgende Aspekte erarbeiten: Wie werde ich für meinen Hund zum Entscheidungsträger? Wie bekomme ich die nötige Präsenz, um Entscheidungen zu kommunizieren? Wie erkläre ich etwas zum Tabu? Wie stelle ich Kontakt her? Und worin liegt der Unterschied zur Kontrolle? Wie führe ich meinen Hund sicher an der Leine, sodass ein Spaziergang für uns beide entspannt abläuft? Wie setze ich sinnvoll Grenzen? Seminartermin :    17.02.2018       26.05.2018       08.09.2018       24.11.2018 Seminarort:    SBW GmbH        Am Bahndamm 3       41334 Nettetal Seminargebühr:    100,00 Euro  (10.00-17.00 Uhr)       Bitte am Seminartag in bar zu entrichten. Wir freuen uns sehr, Sie kennen zu lernen und mit Ihnen gemeinsam auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Hunde zu gehen! Anmeldung bitte unter: Petra Janßen www.der-tut-nichts.de Tel.: 0177-4735444 oder Eva Rygusiak www.artreju.de Tel.: 0176-63140775
Home Anmeldung Termine Preise Kontakt Individuelles Training Seminare Über mich AGB Impressum
Der Tut Nichts.de ©  Kompentenzzentrum für Mensch und Hund                                                       Telefon: 0 21 53 / 97 76 - 0                          E-Mail: der-tut-nichts@web.de
 Bitte füllen Sie das Formular aus und senden es an uns zurück. Vielen Dank  
SSL-secured coding - DWFormmailer®
Anmeldung
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Name*
Vorname*
Straße*
PLZ / Ort*
Telefon*
Mobilnummer
Ihre E-Mail-Adresse*
Anzahl Personen mit Hund
Anzahl Personen ohne Hund
Namen der weiteren Personen (Restzeichen: 2500)
Bei Teilnahme mit Hund bitte Rasse und Alter angeben
Rüde oder Hündin
Besonderheiten ihres Hundes
Termin
AGB*  AGB 
* Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an "der-tut-nichts@web.de" schicken.
   

DWFormgenerator 7.5.0

Seminarort: Niederkrüchten / Nettetal (eine genaue Anfahrtsbeschreibung erfolgt zusammen mit der Bestätigung) Seminargebühr: 100,00 Euro Achtung:Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigungs- Mail mit einer Auflistung der mitzubringenden Sachen.
 SSL-secured (Camellia 256 bit) Ihre Daten werden sicher per ssl-Verschlüsselung übertragen.